25 Jahre ZKM – Festakt
Eine große 25
Fr, 12.09.2014, 18:00 Uhr CEST
Im Rahmen der offiziellen Jubiläumsveranstaltung, die via Live-Stream mitverfolgt werden kann, gratulierten sowohl Staatssekretär Jürgen Walter als auch Karlsruhe’s Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup dem ZKM für 25 Jahre Kunst und Medientechnologie. Einen ersten Einblick in die Publikation »Das ZKM | Karlsruhe. Die Anfänge der Zukunft« – auch im ZKM | Shop für 49,90 € erhältlich – gab es von den beiden Mitherausgebern Dr. Michael Heck und Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Funck. Neben diesem analogen Speicher stellte Geschäftsführerin Christiane Riedel die große neue technologische Entwicklung des ZKM vor: die neue Homepage als eine digitale Dependance des ZKM. Vorgestellt wurden auch die Schenkungen, derer sich das ZKM erfreute: der Künstler Mischa Kuball schenkte dem ZKM sein Werk »Fieses Licht« von 2012. Die Fördergesellschaft überreichte dem ZKM als Präsent das Werk Peter Weibels »Raum der Sprache« von 1973, das nun ebenfalls in die ZKM-Sammlung überging. Schließlich sprach Nobelpreisträger Adam G. Riess in einer Videobotschaft über die Zukunft des Universums und mit dem Motto »Don’t panic – wir haben noch 35 Milliarden Jahre vor uns« beschloss Peter Weibel den offiziellen Teil der Feierlichkeiten. Auf den Monitoren, die normalerweise das 365 Day Project von Jonas Mekas präsentieren, gab es ein Special zur Geschichte des ZKM: 25 Jahre – 52 Dokumentationen über Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Veranstaltungen und vieles mehr.