vernetzt & mitgemacht

Samenbomben

Detail-Foto von Händen mit weißen fingerlosen Handschuhen. Die rechte Hand hält eine Pinzette, daneben viele grüne Blätter.

Mo, 01.03.2021, 17:00 Uhr, Dauer: 1h, Online

Aus alltäglichen Materialien und mit Hilfe einfacher Programme entstehen kleine kreative Werke, die wir gemeinsam während unseres Video-Meetings entstehen lassen.

Immer montags – seid dabei und macht mit!

Ab 10 Jahren.

Bald ist Frühling und alles beginnt zu wachsen. Selbst brachliegende Flächen lassen sich schnell mit Hilfe unserer Samenbomben begrünen. Gemeinsam werden wir Samenbomben herstellen, die Ihr selbst auswerfen oder auch verschenken könnt.

Ihr benötigt: heimische Samen (z.B. Bienenschmaus, Ringelblumen, Kornblumen, Kapuzinerkresse, Kamille, Sonnenblumen oder Klatschmohn), torffreie Pflanzenerde, braunes Tonpulver (im Drogeriemarkt erhältlich), Wasser, Schüssel, Löffel, leere Eierkartons zum Trocknen der Samenbomben, Papier, Stifte und Klebstift

Digitale Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung, Videokonferenzmöglichkeit (Kamera und Mikrofon).
Der Workshop findet online per Zoom statt. Der Zoom-Link wird am Tag des Workshops verschickt.

Die Anmeldung ist bis zum Vorabend möglich.
Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.

Information

Sie erreichen uns Montag und Dienstag von 13:00–18:00 Uhr, sowie Mittwoch bis Freitag von 09:00–13:00 Uhr.

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Mitwirkende