Kitchen_Ferm_Lab

Bokashi selber bauen Teil I

Auf dem Bild zu sehen sind sind ein Scooby-Hotel, Kokosessig, Schwarztee-Kombucha, Wilde Hefe.

Sa, 19.03.2022, 16:30 Uhr CET, Workshop, Online
Ausgebucht
Sprache: Deutsch

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt – begrenzte Teilnehmendenzahl.

Fermentation ist die älteste Form der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Durch die Unterstützung von verschiedenen Mikroorganismen entstehen Veredelungsprozesse, die neue, leckere Geschmacksstoffe freisetzen. Nach vielen intensiven Workshops zum Thema wilde Fermentation wandert das Kitchen_Ferm_Lab von der Küche in den Garten. Wir wollen nun mit sogenannten »effektiven Mikroorganismen« experimentieren und unserem Gemüse beim Wachsen zuschauen. Booster deinen Garten!

Ihr benötigt: Eine Materialliste erreicht Euch nach der Anmeldung.

Hinweis: Für einige der Termine werden euch postalisch weitere Materialien zugesendet. Aus diesem Grund ist die Anmeldung bis eine Woche vor Workshop-Datum möglich.

Mit der Anmeldung zum Workshop erklärt ihr euch einverstanden, dass wir eure personenbezogenen Daten für den Versand der Workshopmaterialien verwenden dürfen.

Digitale Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung, Videokonferenzmöglichkeit (Kamera und Mikrofon). Der Workshop findet online per Zoom statt. Der Zoom-Link wird kurz vor Beginn des Workshops verschickt.

Information

Sie erreichen uns:
Dienstag 13:00–18:00 Uhr,
Donnerstag 09:00–13:00 Uhr

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Programmförderer

Dieses Angebot findet im Rahmen des Programms »It's about Life« statt, gefördert im Impulsprogramm »Kunst trotz Corona« des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Programmförderer