FINALE: Feminale der Musik
Der Text »Feminale der Musik« mit zwei Frauenportraits, eine Dame auf einem Gemälde des 18. Jahrhunderts und die zweite auf einem Foto des 20. Jahrhunderts.
Gespräche, Konzerte und DJane-Set im Livestream
Fr, 01.05.2020, 17:00 Uhr, Dauer: 5h
Online

Das digitale Festival FEMINALE DER MUSIK zu Ehren von Komponistinnen schließt am 1. Mai 2020 mit einem feierlichen Finale aus Konzerten, Expertinnengesprächen und DJane-Set.

Im ZKM Livestream werden ab 17:00 Uhr alle Wohnzimmerkonzerte wiederholt, die im Rahmen des Festivals produziert wurden. Ab 18:30 Uhr werden Konzerte mit Werken von Kompositionsstudentinnen der Hochschule für Musik Karlsruhe gesendet.

Den Abschluss bildet eine zweistündige Live-Schaltung ab 20:00 Uhr in der die Macherinnen des Fanzine »grapefruits« vorgestellt werden, die Komponistin Jiyun Park live auftritt und DJane Panzerella mit einem wilden Stylemix aus Pussypunk, Disco Violence, Bastard Pop und Elektrorock von und mit Ladys den Stream aufmischt. Die Teilnahme an der Live-Schaltung zum Mitfeiern ist nach vorheriger Anmeldung in Zoom möglich, Interviews, Konzert und Djane-Set werden simultan auf dem Livestream des ZKM übertragen.

Programm

17:00–18:15 Uhr: Wohnzimmerkonzerte

  • Daniel Kaiser (Klavier) und Angelika Lenter (Sopran) präsentieren Stücke von Louise Reichardt und Bettina von Arnim
  • Jeanette La-Deur (Klavier), Elena La-Deur (Querflöte) und Andreas Reibenspies (Bariton) präsentieren Stücke von Margarete Schweikert
  • Malika Reyad (Mezzosopran), Eugenia Eichhorn (Klavier) und Christiane Möschle (Autorin) präsentieren Stücke von Clara Faisst und Pauline Viardot-Garcia mit einer Lesung aus dem Buch »Frauenperspektiven in Karlsruhe«
  • Miriam Kurrle (Sopran und Klavier) präsentiert Stücke von Henry Love
  • Séverine Ballon (Cello) präsentiert »Solitude« von Rebecca Saunders

18:30–19:40 Uhr: Konzerte mit Werken von Studentinnen der Komposition und der Musikinformatik der Hochschule für Musik Karlsruhe

  • Jingting Cai: Mo I & II 
  • Kathrin Denner: engrave II
  • Ling-Hsuan Huang: Isshaku
  • Esther Lee: dreimaldrei 
  • Jia Liu: Study of Sine Wave
  • Elina Lukijanova: Sisters. Bowing to each other.

20:00–22:00 Uhr Live in Zoom

  • Interview mit den Macherinnen des Fanzine »grapefruits« für Komponistinnen und Klangkünstlerinnen:
    Nathalie Brum, Elisa Kühnl, Elisa Metz und Theresa Nink
  • Live-Konzert der Komponistin Jiyun Park
  • Live-Set von DJane Panzerella
Website
Die Veranstaltung im Livestream
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Kooperationspartner