DEGEM 30 @ ZKM
Ein dunkler großer Raum mit vielen sitzenden Menschen. An der Decke sind einzelne Lichter zu sehen.
Festival zum 30. Jubiläum der DEGEM
Fr, 29.10.2021 – So, 31.10.2021
Kubus, Vortragssaal
Eintritt frei
Sprache: Deutsch

Die Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik (DEGEM) feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Festival am ZKM.

Die Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik (DEGEM) fördert elektroakustische Musik und Klangkunst auf nationaler und internationaler Ebene. Gegründet 1991, feiert die DEGEM 2021 ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet in Zusammenarbeit mit dem ZKM | Hertz-Labor vom 29. bis 31. Oktober die Veranstaltung DEGEM 30 im ZKM | Karlsruhe statt.

Das Programm der DEGEM 30 umfasst viele verschiedene Events, die sich mit der aktuellen, vergangenen und zukünftigen Arbeit des Vereins und seiner Mitglieder beschäftigen. Es wird elektroakustische Konzerte geben, die Präsentation der neu kuratierten Jubiläums-CD, die Verleihung des Thomas-Seelig-Fixed-Media-Preises, die Vorstellung einer Festschrift sowie einen spannenden Informationsaustausch in Form eines Podiumsgesprächs. Das genaue Programm wird in Kürze bekannt gegeben.  

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien