Isabelle Van Grimde: Der Weg zu »Eve 2050«
Porträt von Isabelle Van Grimde.
Mi, 16.11.2022 17:00 Uhr CET

Der Weg zu »Eve 2050«: Eine künstlerische Praxis mit Schwerpunkt auf den Körper und verändert durch Transdisziplinarität und das digitale Zeitalter.

Diese Präsentation beleuchtet die Entwicklung der Projekte von Isabelle Van Grimde und wie diese durch den Einsatz von digitalen Technologien und der Zusammenarbeit mit Künstler:innen und Forscher:innen aus verschiedenen Disziplinen geprägt ist. Die Reise endet in der Forschungs- und Entstehungsgeschichte von »Eve 2050«.

Organisation / Institution
Kulturverein Tempel Karlsruhe e. V.

TANZ Karlsruhe