Dieter Hacker

Alle Macht den Amateuren

aktuell ausgestellt

Alle Macht den Amateuren
Künstler/in / Künstlergruppe
Dieter Hacker
Titel
Alle Macht den Amateuren
Kategorie
Installation
Material / Technik
circa 10.000 Farb- und SW-Fotografien, 11 Ablagen (Fotografien, Acrylglas, Holz)
Maße / Dauer
Installationsmaß variabel
Sammlung
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
Beschreibung

„Viele Leute fotografieren. Aber nicht ihre Fotos sehen wir in den Museen und Galerien, nicht ihre Fotos werden in den Fachmagazinen abgedruckt, und die Nachrichtenagenturen funken nicht die Fotos der Leute durch die Welt. Was einige Pro-fessionelle fotografieren, wird öffentlich und erhält Macht, was Millionen Amateure fotogra-fieren, bleibt geheim. Es bleibt der gesellschaft-lichen Wahrnehmung und Kritik verborgen, was massenhaft gesehen und individuell entdeckt wird. Die richtige Weltausstellung der Fotografie würde alle Bilder zeigen, die in Schubladen, Kästen und Alben aufbewahrt sind.



Der Professionelle ist der immer gesellschaftser-haltende, der Amateur die latente Bedrohung, die durch reichliche Konsumangebote entschärft werden muss.



Der Profi steht immer zu Diensten. Aber nicht jedem. Selbst ein charakteristisches Produkt unserer Gesellschaft, stellt er seine Fähigkeiten dem Teil der Gesellschaft zur Verfügung, der die Normen bestimmt. Da findet er das Geld und die Anerkennung.



Der Amateur liebt seine Arbeit. Dieses Verhältnis zu seiner Arbeit hat für ihn viele Konsequenzen. Denn unsere Gesellschaft honoriert nicht, was wir lieben, sondern was wir für ihren Fortbestand leisten.“



– Dieter Hacker, 1978

AutorIn: Dieter Hacker

Über den/die Künstler/in