Donkey Kong

Nintendo / Shigeru Miyamoto – 1982

Cover für die NES Version von »Donkey Kong«

Ein Gorilla hat Paulina, die Freundin von Jumpman, entführt. Es ist Aufgabe der SpielerInnen, Jumpman durch vier verschiedene Levels steuern und seine Freundin zu retten.

Als »Donkey Kong« 1981 erschien, eroberte es die Spielhallen im Sturm und etablierte Nintendo als eines der führenden Computerspiel-Unternehmen. Das Werk begründete nicht nur das Jump ‚n’ Run-Genre, sondern experimentierte mit der Verwendung von kurzen Erzählungen zwischen den spielbaren Passagen. In dem von Shigeru Miyamoto gestalteten Spiel trat zum ersten Mal – unter dem Namen »Jumpman« – einer der inzwischen weltweit bekanntesten Computerspielcharaktere auf: Super Mario.

Material / Technik
Arcade Cocktailtisch

Videos

The King of Kong

122:37 Min. (engl.)

History of Donkey Kong - Gaming Historian

7:56 Min. (engl.)

Artikel

 

zkm_gameplay. the next level
Die Game-Plattform im ZKM.