Jean Baudrillard

Geburtsjahr, Ort
1929, Reims, Frankreich
Todesjahr, Ort
2007, Paris, Frankreich
Rolle am ZKM
Künstler/in der Sammlung
Biografie

Die Theorien der Simulation des französischen Philosophen, Soziologen und Medientheoretikers, und dessen Deutungen von gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, technischen und ästhetischen Entwicklungen und ihrer Zusammenhänge untereinander sind in der Kunstwelt international präsent und haben viele Künstler konzeptuell beeinflusst.

1958-1966 Gymnasiallehrer 
1966-1986 Assistent, dann Chef-Assistent und Professor für Soziologie an der Universität Paris-Nanterre
März 1966 Dissertation über »Système des Objets«
1986 Habilitation »L'autre par lui-meme« an der Sorbonne 
Oktober 1986-Oktober 1990 wissenschaftliche Leitung des IRIS [Institut de Recherche et d'information Socio-économique] an der Universität in Paris-Dauphine (F)

Einzelveröffentlichungen in deutscher Sprache (Auswahl)

· »Kool Killer oder der Aufstand der Zeichen«, Berlin 1978
· »Agonie des Realen«, Berlin 1978
· »Der symbolische Tausch und der Tod«, München 1982
· »Laßt euch nicht verführen!«, Berlin 1983
· »Die fatalen Strategien«, München 1984
· »Die göttliche Linke«, München 1986
· »Subjekt und Objekt: fraktal«, Bern 1986
· »Amerika«, München 1987
· »Das andere Selbst«, Wien 1987
· »Oublier Faucault«, München 1988
· »Cool Memories 1980 - 85«, München 1989
· »Paradoxe Kommunikation«, Bern 1989
· »Das Jahr 2000 findet nicht statt«, Berlin 1990
· »Das System der Dinge«, Frankfurt 1991
· »Von der Verführung«, München 1992
· »Transparenz des Bösen«, Berlin 1992
· »Die Illusion und die Virtualität«, Bern 1994
· »Die Illusion des Endes - Das Ende der Illusion«, Köln 1997

Bücher (Auswahl)

· »La système des objects«, Gallimard 1968
· »La Société de Consommation«, Denoel 1970
· »L'Economic Politique du Signe«, Gallimard 1972
· »L'Echange Symbolique et la Mort«, Gallimard 1976
· »Oublier Foucault«, Galilée 1977
· »A l'ombre des Majorités Silencieuses ou la fin du social«, Denoe 1978
· »De la Séducation«, Galilée 1982
· »Simulacre et Simulation«, Galilée 1982
· »La Gauche Divine«, Grasset 1983
· »Les Strategies l'atales«, Grasset 1983
· »L'autre par lui-même«, Galilée 1986
· »Amérique«, Grasset 1986
· »Le Miroir de la production«, Galilée 1988
· »Cool Memories I et II«, Galilée 1990
· »La Transparence du Mal«, Galilée 1990
· »La Guerre du Golfe n'a pas eu lieu«, Galilée 1991
· »L'Illusion de la fin«, Galilée 1992
· »Le Crime Parfait«, Galilée 1995

[2000]