KAMUNA 2015
Ein langer Tisch mit leuchtenden Lampen
Gemeinsam feiern!
Sa, 01.08.2015, 18:00 Uhr, Dauer: 5:45h
Erleben Sie zur bereits 17. KAMUNA eine Nacht voller Kunst und Kultur – am ZKM erwartet Sie ein spannendes und umfassendes GLOBALE-Programm.

Standen Sie schon einmal in einer Wolke oder sind Sie gar durch eine hindurchgelaufen? Transsolar + Tetsuo Kondo lassen in den ZKM | Lichthöfen eine künstliche Wolke entstehen: Schließen Sie sich den von ExpertInnen geführten »Cloud Walks« an – oder gestalten Sie Gedankenwolken! Als Höhepunkt wird es mit »Beam On«, einer veränderten Neuauflage von »Bring you own Beamer«, Videoprojektionen auf und um die Wolke geben. In HA Schults Projekt »Action Blue« im ZKM_Subraum dreht sich alles um das Thema Wasser.

Nehmen Sie im ZKM_Foyer Platz an der festlichen Tafel, die zum gemeinsamen Feiern und Speisen einlädt: Das Restaurant bietet, neben vielen Leckereien, auch die GLOBALE-Torte der Confiserie Endle an. Der Programmpunkt »Rituale – Zeichen des Feierns« in der ZKM_Medialounge erkundet die kulturhistorischen Wurzeln des Feierns. »Wir rezitieren + gratulieren« außerdem mit einer interaktiven Kunstaktion in der Bibliothek zum Karlsruher Stadtgeburtstag und holen via Kleinprojektion der »Schlosslichtspiele« im ZKM_Foyer den Festivalsommer ins ZKM. Im ZKM_Vortragssaal werden die Highlights des »Punto y Raya Festival« gezeigt, welches 2016 im ZKM zu Gast sein wird.

In den Lichthöfen 1 + 2 lassen großformatige Projektionen und Klangwelten des japanischen Komponisten und Künstlers Ryoji Ikeda den Besucher in die Welt der Daten eintauchen. Mit der Ausstellung »micro | macro« dringt der Künstler wie ein Hacker in die Infosphäre ein und macht verborgene Codes sichtbar. Auch für die kleinen Gäste wird es hochspannend: Neben der Museumsrallye und dem »Trickfilm_Labor der GLOBALE«, gibt es die interaktive Installation »Bubbles« im ZKM_Medientheater zu erkunden. Die GLOBALE breitet sich aber nicht nur im ZKM aus: Auf dem ZKM_Vorplatz locken die entspannenden Klänge von DJ Jago, im ZKM_Kubus bittet Stephan Mathieu zum Live-Set über den ZKM_Klangdom und im ZKM_Kubus werden Klangdomstücke von Gilles Gobeil, Hiromi Ishii und Wilfried Jentzsch präsentiert. Der kanadische Komponist Gilles Gobeil zählt zu den weltweit führenden Künstlern elektroakustischer Musik und war Gastkünstler am ZKM | Institut für Musik und Akustik. Hiromi Ishii und Wilfried Jentzsch werden aktuelle audiovisuelle Arbeiten vorstellen. Ein Höhepunkt für Augen und Ohren ist die audiovisuelle Performance von Chikashi Miyama auf dem ZKM_Vorplatz.

Auf den Spuren der GLOBALE in der Karlsruher Innenstadt können Sie bei den Führungen »ART & WALK« sowie »ART & BIKE«, gemeinsam zu Fuß oder mit Ihrem Fahrrad, wandeln. Die Führung »Meine Stadt, meine Klänge« reiht sich in das globale Spektrum des Abends ein.

300 Jahre Karlsruhe – 300 Jahre Kulturgeschichte

Inmitten des Stadtjubiläums feiert die Karlsruher Museumsnacht KAMUNA ab 18 Uhr die Kulturstadt mit ihren herausragenden Sammlungen und Ausstellungen. Unter dem Motto »Gemeinsam Feiern!« richten die Karlsruher Museen und Kulturinstitutionen ihr ganz persönliches und vielseitiges Programm aus. Für alle Kulturbegeisterten wird ein umfangreiches und spannendes Programm mit bedeutenden Dauer- und Sonderausstellungen, speziellen Führungen und zahlreichen Veranstaltungen wie Konzerten, Lesungen, Performances und Mitmachaktionen angeboten. Zum Abschluss gibt es ein besonderes Highlight: Ab 0.30 Uhr spielt im Schlossgarten vor dem KA300-Pavillon die New Yorker Jazzlegende David Amram gemeinsam mit hochkarätigen Jazzmusikern der Region!


Programm am ZKM

 

18:00–22:30 Uhr Museumsrallye – für Kinder! Anmeldung am Rallyestand im ZKM_Foyer  
  Morning Line_Lounge
Eventkonzert mit DJ Jago
ZKM_Vorplatz  
18:15, 18:45; 19:00; 19:15, 19:45, 20:00, 20:15, 20:45, 21:00, 21:15, 21:45, 22:00, 22:15, 22:45 & 23:15 Uhr  Überblick ZKM
Führung durch die ZKM-Lichthöfe; Dauer je ca. 45 Min.
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer  
18:00–23:00 Uhr Trickfilm_Labor der GLOBALE – für Kinder!
Workshop
ZKM_Foyer
(vor dem ZKM_Medientheater
 
  Gedankenwolken
Workshop zu Transsolar + Tetsuo Kondo. Cloudscapes
ZKM_Lichthof 8 + 9  
  Luft_Gestalten – für Kinder!
Kunstaktion
ZKM_Vorplatz  
  Wir rezitieren + gratulieren: Karlsruhe – Ein Gedicht von Eduard Brauer
Kunstaktion
ZKM | Bibliothek  
18:00–01:00 Uhr Ryoji Ikeda. micro | macro ZKM_Lichthof 1 + 2  
  Transsolar + Tetsuo Kondo. Cloudscapes ZKM_Lichthof 8 + 9  
  HA Schult: ActionBlue ZKM_Subraum  
  AtmoSPÄHRE InfoSPHÄRE deine SPHÄRE
GLOBALE Infopoint
ZKM_Foyer  
  Bubbles
Interaktives Werk
ZKM_Medientheater  
  Beam on – Die eigene Videoprojektionen auf und um der Wolke
Bring Your Own Beamer-Videokunstaktion
ZKM_Lichthof 8 + 9  
  Punto y Raya Festival
Screening der Kurzfilme
ZKM_Vortragssaal  
18:30 Uhr; jede Stunde
bis einschl. 21:30 Uhr
 
Cloud Walk
Transsolar-MitarbeiterInnen führen BesucherInnen durch die Wolke in ZKM | Lichthof 8, Dauer je ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer  
19:00–20:00 Uhr Klangdomkonzert mit Werken von Hiromi Ishii, Wilfried Jentzsch und Gilles Gobeil ZKM_Kubus  
19:00 Uhr & 20:00 Uhr Kunst-Klima
ZKM-RestauratorInnen gewähren einen Blick hinter die Kulissen; Dauer je ca. 45 Min.
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer  
19:00 Uhr & 21:00 Uhr Meine Stadt, Meine Klänge
Interaktive Führung; Dauer je ca. 1 Stunde
Treffpunkt & Anmeldung: Führungsstand im ZKM_Foyer
max. 10 TeilnehmerInnen
 
19:00 Uhr & 21:30 Uhr Architektur
Führung zur Architektur des ZKM-Gebäudes; Dauer ca. 45 Min.
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer
max. 20 TeilnehmerInnen
 
19:00 Uhr, 19:45 Uhr, 21:00 Uhr & 21:45 Uhr Aktionsführung
Werden Sie selbst kreativ; Dauer ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer
max. 15 TeilnehmerInnen
 
20:00 Uhr & 22:00 Uhr Rituale – Zeichen des Feierns
Vortrag und Screening, Dauer je ca. 1 Stunde
ZKM_Medialounge  
20:00 Uhr Hinter den Kulissen des IMA
Führung durch das ZKM | Institut für Musik und Akustik, Dauer ca. 45 Min.
Treffpunkt: Führungsstand im ZKM_Foyer
max. 12 TeilnehmerInnen
 
21:00 Uhr Art & Bike – GLOBALE in the City
Stadttour mit dem Fahrrad zu den Werken der GLOBALE mit dem Kurator Andreas Beitin; Dauer ca. 1 Stunde
Treffpunkt und Anmeldung: Fahrradständer auf dem ZKM_Vorplatz
max. 
 
21:00–00:00 Uhr Tim Otto Roth: Heaven's Carousel
​Konzert
Friedrichsplatz, Karlsruhe  
22:00 Uhr Art & Walk – GLOBALE in the City
Stadttour zu den Werken der GLOBALE mit dem Kurator Andreas Beitin; Dauer ca. 1 Stunde
Treffpunkt: K. (Ettlinger Tor Platz 1a)  
22:00–22:30 Uhr Chikashi Miyama
Audiovisuelle Performance
ZKM_Vorplatz  
22:30–23:30 Uhr
 
Stephan Mathieu
Konzert
ZKM_Kubus  
Website
KAMUNA