Weihnachtskarten mit Fotogrammtechnik
Ein Mann hält ein Fotogramm vor sich auf dem sich die Kontur eines schleifenförmigen Gegenstandes abzeichnet.
Mi, 07.12.2016, 16:00 Uhr CET, Dauer: 2h

ab 18 Jahren
Als Fotogramm wird die direkte Belichtung von lichtempfindlichen Materialien wie Film oder Fotopapier im Kontaktverfahren bezeichnet. Bei diesem Verfahren werden ohne Kamera überraschende schattenartige Bilder entstehen. Unter Anregung der Werke in der Ausstellung »Floris Neusüss und Renate Heyne: Leibniz’ Lager« werden wir spannende Weihnachtskarten gestalten.

Information
Tel: +49 (0) 721/8100-1330
Fax: +49 (0) 721/8100-1339
E-Mail: workshops@zkm.de

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9:00–13:00 Uhr, sowie Dienstags von 14:00–16:00 Uhr.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe