Kuratorenführung
Das Schwarzweiß-Photo zeigt einen Mann mit einer technischen Installation auf dem Kopf, seine Ohren sind mit Schallschützern bedeckt.
im Rahmen der Ausstellung »Durch den schalldichten Vorhang. Das Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks«
Sa, 14.07.2018, 16:00 Uhr CEST

Einen Tag nach Eröffnung der Ausstellung »Durch den schalldichten Vorhang. Das Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks« führen die Kuratoren Michal Mendyk und Daniel Muzyczuk, gemeinsam mit Bolesław Błaszczy, einem Experten zur Geschichte Experimentalstudios durch die Ausstellung.

Das »Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks« (PRES) wurde 1957 in Warschau gegründet. Als größte Plattform für freie Meinungsäußerung im Ostblock hatte seine Gründung auch einen symbolischen Wert. 

Bitte beachten Sie: Die Führung findet in englischer Sprache statt. 

Anschließend an die Führung findet am Samstagabend um 18:00 Uhr ein Konzertabend mit Auftritten von Krzysztof Knittel, Valerio Tricoli und Maja Ratkje statt.

 

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe