Eröffnung ole scheeren : spaces of life
Zu sehen sind mehrer Gebäudekomplexe, fotografiert aus der Froschperspektive. Oben zu sehen ist der Himmel.
Fr, 09.12.2022 19:30 Uhr CET, Eröffnung
Lichthof 8+9
Eintritt frei

 

Architektur ist Ausdruck der Realität und Zukunftsvision möglicher Lebenswelten zugleich. Wir freuen uns, Sie zur Eröffnung der Ausstellung »ole scheeren : spaces of life« ins ZKM | Karlsruhe einzuladen.

Ole Scheeren gehört international zu den bekanntesten Architekten der Gegenwart, der sich mit innovativen Hochhausbauten, gestapelten Wolkenkratzern und Wohnprojekten weltweit einen Namen gemacht hat. Architektur ist für ihn eine Art Körper oder Bühne des menschlichen Lebens. Über ihre reine Funktionalität hinaus aktivieren seine Gebäude im Sinne von Scheerens Motto »form follows fiction« die Vorstellungen, Fantasien und Emotionen der Menschen, die in ihnen wohnen und arbeiten.

Mit ole scheeren : spaces of life widmet das ZKM dem in Karlsruhe geborenen Architekten die erste umfassende Einzelausstellung, die in den Lichthöfen über raumgreifende Installationen und digitale Applikationen das Erleben von Architektur ins Zentrum stellt.

Die Ausstellungsräume sind für Sie von 20–23 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Das mint Café freut sich mit Snacks und Getränken auf Ihren Besuch.  

 

Impressum
Organisation / Institution
Die Ausstellung ist eine Kooperation zwischen dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien und der OS ARCHIVE gGmbH, in Partnerschaft mit der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, Stadt Karlsruhe.

Projektsponsoren

Medienpartner

Partner der OS ARCHIVE gGmbH für die Ausstellung