Open Discussion: Was ist Open Codes?
Blick in die Ausstellung »Open Codes«
Enthüllung des zentralen Kunstwerks »Die Welt als Datenfeld«
Sa, 01.09.2018, 16:00 Uhr CEST

Was sind offene Daten? Was bedeutet freier Zugang? Die Diskussionsreihe »Was ist Open ...?« vereint engagierte Initiativen aus Karlsruhe zur offenen Diskussion über Themen, die uns als Bürgerinnen und Bürger digitaler Welten betreffen. Diskutieren Sie mit uns!

Am 1. September startet im Rahmen des Eröffnungswochenendes »Open Codes. Die Welt als Datenfeld« die erste Veranstaltung der fünfteiligen partizipativen Diskussionsreihe »Open Discussion«. Bei der ersten Diskussionsrunde dreht sich alles um die Frage »Was ist ›Open Codes? – und was bedeutet es, in einer Welt als Datenfeld zu leben?

Als Auftakt wird um 16:00 Uhr das zentrale Kunstwerk »Die Welt als Datenfeld« enthüllt. Begleitet wird die Enthüllung von einem kurzen Impuls des kuratorischen Teams mit Peter Weibel, künstlerisch-wissenschaftlicher Vorstand des ZKM und Kurator der Ausstellung »Open Codes. Leben in digitalen Welten« sowie der zweiten Phase der Ausstellung »Open Codes. Die Welt als Datenfeld«. Daran anschließend möchten wir mit Ihnen und den beteiligten Initiativen einen Rundum-Blick auf das außergewöhnliche Format von »Open Codes« wagen.

Neben den Sichtweisen der AusstellungsmacherInnen und beteiligten Initiativen laden wir explizit auch die TeilnehmerInnen aus dem Publikum ein, uns ihre Eindrücke mitzuteilen und ihre Meinungen und Rückmeldungen einzubringen!

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

In Kooperation mit