Eröffnungswochenende Open Codes
Open Codes. Die Welt als Datenfeld
Die Welt als Datenfeld
Sa, 01.09.2018 – So, 02.09.2018

Am ersten Wochenende im September feiern wir mit einem umfassenden Workshop- und Vermittlungsprogramm am ZKM den Beginn der zweiten Phase der Ausstellung »Open Codes«, die am 1. September mit neuen Werken und neuem Namenszusatz – »Open Codes. Die Welt als Datenfeld« – eröffnet.  

Nachdem die erste Phase von »Open Codes« vielfältige Beispiele der Codierung, vom Morse Code bis zum genetischen Code, und deren künstlerischer und industrieller Anwendung gewidmet war, liegt der Schwerpunkt der zweiten Phase auf der Untersuchung einer Welt, die nicht alleine von Dingen, Worten und Bildern, sondern vor allem von Daten erzeugt, gesteuert und kontrolliert wird. Insgesamt 40 neue Werke, die sich vorrangig mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen beschäftigen, erwarten Sie, darunter eine »Datenwolke« – die aus 40 Bildschirmen bestehende Großinstallation »Die Welt als Datenfeld«. 

Neben Workshops, Diskussionen und Performances wird es auch eine reOPENING Party und hackLOUNGE geben.

Programm 

Samstag,

01.09.

 

 

16:00–18:00 Uhr 

Open Discussion: Was ist »Open Codes. Die Welt als Datenfeld«?

OpenHUB, Lichthof 8+9 

16:30 Uhr 

»Ein_Blick«: Führung durch die Ausstellung »Open Codes. Die Welt als Datenfeld«

Treffpunkt: Infotheke, ohne Anmeldung

19:00 Uhr 

»CryptoKitties – Bringing Blockchain to Life« 

 

21:00–22:00 Uhr  

Performance (N-Polytope) 

Subraum

18:00–02:00 Uhr  

reOPENing Party und hackLOUNGE 

Foyer

 

Sonntag, 02.09.

 

 

11:00–13:00 Uhr 

Feinstaubsensor Workshop 

OpenHUB, Lichthof 8+9 

11:30 Uhr 

»Ein_Blick«:Führung durch die Ausstellung »Open Codes. Die Welt als Datenfeld« 

Treffpunkt Infotheke, ohne Anmeldung

14:00–16:00 Uhr  

Datenanalyse-Workshop

OpenHUB, Lichthof 8+9 

15:00-17:00 Uhr   

Hinter den Kunstwerken von Open Codes II

Aktionsführung

Treffpunkt Infotheke, ohne Anmeldung

16:00–18:00 Uhr 

ACKERlab - Let's plant and code together 

Workshop

Ackerspace, Lichthof 8+9

 

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Begleitprogramm