BürgerInnenlabor
Vor einer Kamera stehen ein paar Menschen.
Experimenteller Arbeitsraum zum Thema »Digitalisierung«
So, 09.12.2018, 11:00 Uhr CET, Dauer: 7h

ab 16 Jahren

Digitale Werkzeuge erlauben neuartige und von Zusammenarbeit geprägte Formen, um Themen zum Leben in der Stadt anzugehen und zu gestalten.

Das Labor gibt die Möglichkeit, anhand eines Themas der Stadtentwicklung unterstützende digitale Werkzeuge kennenzulernen und anzuwenden. Programmierkenntnisse sind für Nutzung dieser Werkzeuge nicht erforderlich.

Diese Erfahrung kann Anregung sein, Beteiligung und Engagement von BürgerInnen in Planungs- und Gestaltungsprozessen neu zu denken.

Der Workshops ist kostenfrei und wird in Kooperation mit dem OK Lab Karlsruhe angeboten.

Information

Sie erreichen uns Montag und Dienstag von 13:00–18:00 Uhr, sowie Mittwoch bis Freitag von 09:00–13:00 Uhr.

Website
mehr OK Lab
Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Begleitprogramm

Kooperationspartner