Agile Booksprint
Agile Booksprint Logo
Schreiben, Diskutieren und Publizieren zum Thema Agilität
Do, 07.03.2019 – So, 10.03.2019

In wenigen Tagen ein Buch schreiben? Kein Problem beim »Agile Booksprint« – hier wird gemeinschaftlich ein Buch zum Thema »Agilität« verfasst und am Ende online veröffentlicht.

Zwei Ausgaben des »Agile Booksprints« gab es bisher. In Sprint 3 werden die Karten neu gemischt: es können Themen dazukommen, alte weiterentwickelt und diskutiert werden – alles in einem kunterbunt-gemischten, kreativen Team aus Leuten, die bis zum Schluss denken: »Wie sollen wir in so wenig Zeit ein Buch hinbekommen?«

Der Themenbereich, den wir wertschätzend-kritisch-wissenschaftlich-kreativ durchleuchten wollen, umfasst u.a.: Post-Agilität (Was kommt nach dem »Agil«-Trend?), Kritik der Agilität (Theorie/Praxis/Ideologie), De-Agilisierung, Philosophie der Agilität und veränderte Teamkultur. Die Themen und Schwerpunkte bestimmen die Booksprint-TeilnehmerInnen selbst. Bezug zum Thema »Agilität« ist für die Teilnehmer also eine Grundvoraussetzung. 

Es ist keine Vorerfahrung nötig, Interesse am Thema reicht aus!

Ablaufplan

 

Donnerstag, 07.03. 

17:00–22:00 Uhr                  

        Kick Off, Teamvorstellung, Themensammlung,

        Überblick, Methodik                                                            

Ackerspace

 

 

Freitag, 08.03. 

10:00–18:00 Uhr

        Themen bearbeiten, verfassen, lektorieren

Ackerspace

 

 

Samstag, 09.03.

11:00–18:00 Uhr

        Themen bearbeiten, Feedback einholen, weitere

        Themenrunden 

Ackerspace

 

 

Sonntag, 10.03. 

11:00–18:00 Uhr

        Themen nachbearbeiten, Lektorat, Design,

        vorläufige Endfassungen produzieren

OpenHUB

 

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe und Coaching LAB Karlsruhe

Begleitprogramm

Organisation