The Imitation Game
Der Schriftzug »Open Codes« in magenta vor einem Hintergrund aus Code
Filmscreening im Rahmen von »Open Codes«
Do, 29.03.2018, 19:00 Uhr CEST

Im Rahmen von »Open Codes« präsentiert das ZKM die Filmbiografie über den brillanten Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker Alan Turing »The Imitation Game«. 

Nach einer unglücklichen Jugend beginnt der Mathematiker Alan Turing während seines Studiums an der Cambridge-Universität, sein volles Potenzial zu entfalten. Schnell gehört er zu den führenden Denkern des Landes, besonders was seine Theorien zu Rechenmaschinen angeht. Genau diese machen auch den britischen Geheimdienst auf das Genie aufmerksam. Alan wird zu Beginn des Zweiten Weltkriegs Mitglied einer geheimen Gruppe. Ihre Aufgabe: die Kommunikation der Deutschen entschlüsseln. Mit Hilfe von Joan Clarke und Hugh Alexander und unter der Aufsicht von Stewart Menzies sowie Commander Denniston versucht Alan, den Verschlüsselungsapparat Enigma zu knacken, um an kriegsentscheidende Informationen zu kommen.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Begleitprogramm