Citizens’ Knowledge Lab WS 2 – Textanalyse
Vier Sessel in der Ausstellung »Open Codes«
(Analyse unstrukturierter Daten)
Sa, 17.02.2018, 11:00 Uhr CET, Dauer: 6h

Der größte Teil der im Internet verfügbaren Daten liegt nicht in strukturierter Form, sondern in semistrukturierter oder unstrukturierter Form vor. Zur maschinellen Verarbeitung dieser Daten müssen daher Verfahren der Strukturierung eingesetzt werden. Wir werden uns in diesem Workshop auf die Behandlung von Textdokumenten beschränken (keine Bilder oder Videodateien) und kennenlernen, welche Hürden vor einer maschinellen Auswertung von Textdokumenten zu nehmen sind. Für die Beispiele verwenden wir Textdokumente aus dem Transparenzportal der Stadt Karlsruhe (z. B. Jahrbücher, Stadtteilprofile).

Hier geht es zu den anderen Workshops der Reihe Citizens’ Knowledge Lab.

 

Information
Tel: +49 (0) 721/8100-1330
Fax: +49 (0) 721/8100-1339
E-Mail: workshops@zkm.de

Sie erreichen uns Montag und Dienstag von 13:00–18:00 Uhr, sowie Mittwoch bis Freitag von 09:00–13:00 Uhr.

Begleitprogramm

Der Workshop ist kostenfrei und wird in Kooperation mit dem OK Lab Karlsruhe angeboten.

Schwerpunkte