Kooperative Spiele
Bunte Spielfiguren auf einem Spielfeld
Spieleabend
Do, 09.05.2019, 19:00 Uhr CEST, Dauer: 3h

Als kooperatives Spiel wird eine Spielart bezeichnet, bei der die Mitspieler nicht gegeneinander spielen, um einen einzigen Sieger zu ermitteln, sondern miteinander ein gemeinsames Ziel verfolgen. Ziel ist das gemeinsame Gewinnen. 

Kooperative Spiele, also gemeinsam spielen statt nur gegeneinander? Das geht, und das ist auch eine nette Übung für das soziale Miteinander im Privaten, im Beruf (man denke an »Agile Spiele«) usw. – überall da, wo man gemeinsam etwas tun möchte, sich abstimmen und koordinieren muss. Wir erproben gemeinsam spielerisch lustige und lehrreiche Spiele, die man kooperativ spielen kann.

Infos unter: info@christian-hoffstadt.de

Begleitprogramm

Organisation