Spatial Code Lab
Installationsansicht »Spatial Code Lab« 
Mi, 07.03.2018 – So, 11.03.2018

Das »Spatial Code Lab« lädt vom 7. bis 11. März 2018 alle Interessierten dazu ein, einen tieferen Einblick in die Welt des digitalen, räumlichen Designs zu erhalten. 

TeilnehmerInnen sollten sich einen oder mehrere Tage Zeit nehmen und dürfen bei Interesse am Programmieren gerne auch den eigenen Laptop mitbringen. Schwerpunktmäßig arbeiten die TeilnehmerInnen mit dem Roboterarm des »Spatial Code Labs« und entwickeln ein Verständnis für die Zusammenhänge von digitalem und physischem Code. An allen Tagen haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, digitale 3D-Designs am Computer zu erarbeiten und diese mittels unterschiedlicher Wekzeugtechniken in ein physisches Material wie Papier oder Styropor umzusetzen. 

Zum einen gibt es Mal- / Zeichenköpfe, mit denen robotische Maltechniken erprobt werden können, es stehen aber auch diverse Fräsköpfe und Heißdrahtschneider zur Verfügung, für die speziell für den Roboterarm konzipierte Sodwaretools zum Einsatz kommen.

Die Workshopreihe richtet sich an interessierte ZKM BesucherInnen sowie an ExpertInnen und DesignerInnen denen es um den Einstieg in diese neue Arbeitsweise geht.

Organisation / Institution
ZKM | Karlsruhe

Begleitprogramm