on-the-fly: Gaia Leandra
Auf einem Display ist Code zu sehen. Darunter steht ein Mischpult mit bunten Kabel auf einem Tisch.
Live-Coding-Performance
Sa, 11.09.2021, 19:00 Uhr CEST
Online
Sprache: Englisch

Im Rahmen des EU-Projekts »on-the-fly« präsentiert das ZKM eine künstlerische Live-Coding-Performance von Gaia Leandra.

Beim Live-Coding wird der Kompositionsprozess auf die Bühne gebracht. Algorithmen werden in Form von Quelltext live und häufig improvisatorisch geschrieben und ausgeführt. Live-Coding darf nicht als musikalisches Genre, sondern muss als musikalische Aufführungspraxis verstanden werden. Das musikalische Resultat bestimmen die Programmierenden und kann die verschiedensten Genre touchieren.

Gaia Leandra wurden anlässlich der offenen Ausschreibung von Artistic Residencies des Projekts »on-the-fly« ausgewählt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die italienische Künstlerin und Wissenschaftlerin Gaia Leandra in ihr künstlerisches Projekt einführen und einen Mitschnitt ihrer interaktiven Performance »Bioxeno« präsentieren. Mikroskopierte Organismen und deren erfasste visuelle Parameter werden dafür in Echtzeit mittels Live-Coding verklanglicht.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts »on-the-fly« statt und wird kofinanziert durch das Programm »Kreatives Europa« der Europäischen Union.

Gaia Leandra

    • »Bioxeno«
Website
Die Veranstaltung im Livestream
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Unterstützt durch

Mitwirkende