Marina Abramović

Art must be beautiful… Artist must be beautiful…

1975

Art must be beautiful… Artist must be beautiful…
Künstler/in / Künstlergruppe
Marina Abramović
Titel
Art must be beautiful… Artist must be beautiful…
Jahr
1975
Kategorie
Video, Analogvideo
Material / Technik
Betacam SP, s/w, mono
Maße / Dauer
00:14:05
Mitwirkende
Sammlung
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Beschreibung

Marina Abramović geht in ihren Performances häufig an ihre eigenen physischen wie psychischen Grenzen. Ihre einstündige Performance, die 1975 im Rahmen des Charlottenburg Art Festivals in Kopenhagen aufzeichnet wurde, beschreibt die Künstlerin selbst wie folgt:



"Ich bürste mein Haar mit einer Metallbürste in der rechten Hand und kämme gleichzeitig mein Haar mit einem Metallkamm in der linken Hand. Dabei wiederhole ich immer wieder: 'Kunst muss schön sein, Künstler muss schön sein', bis ich mein Haar und mein Gesicht zerstöre." (Marina Abramovic)



Abramović sitz mit freiem Oberkörper vor einer weißen Wand. Die Kamera steht ihr frontal gegenüber, so dass die Künstlerin die BetrachterInnen direkt anblickt. Erst langsam und dann immer aggressiver kämmt und bürstet Sie ihr langes Haar und spricht dazu immer wieder den Satz "Art must be beautiful, artist must be beautiful..." Im Verlauf der einstündigen Performance traktiert Abramović ihr Haar und ihre Kopfhaut immer heftiger und wiederholt den Satz immer schneller. Ihre Stimme und ihr Gesichtsausdruck verraten dabei Anstrengung und Schmerz.

AutorIn: Svenja Clauss

Über den/die Künstler/in