Wie wir mit Spielen die Welt verändern können
Startbildschirm des Computerspiels »Balance of the Planet« von Chris Crawford, 1990.
Der Game Designer und Autor Chris Crawford im Gespräch mit Dominik Rinnhofer
Di, 05.10.2021, 19:00 Uhr CEST, Dauer: 1h
Online
Sprache: Englisch

Seit den 1980er-Jahren entwickelt Chris Crawford Computerspiele – unter anderem mit ökologischen Themen. Wie wichtig ist das Thema für ihn heute noch und was hat sich seither verändert? Wie sollten Spiele heute gestaltet werden um ökologisch wirksam zu sein?

    Chris Crawford ist ein US-amerikanischer Computerspiel-Entwickler und Autor. Er zählte in den 1980er-Jahren zu den bekanntesten Spiele-Entwicklern und war ein früher Verfechter des Computerspiels als Kunstform. 1987 gründete er die »Computer Game Developers Conference» – heute »Game Developers Conference« – eine der weltweit wichtigsten Fachkonferenzen der Computerspielbranche. Neben Werken wie »Eastern Front (1941)« und »Balance of Power«, designte und programmierte er auch das Spiel »Balance of the Planet«, das im Bereich »Eco Games« ausgestellt ist.

    Dominik Rinnhofer – Kurator des Bereichs »Eco Games« der Ausstellung »zkm_gameplay. the next level« – stellt folgende Fragen zur Diskussion:

    • Was hat Chris Crawford angetrieben Eco Games wie »Balance of the Planet« zu entwickeln?
    • Wie kann man mit Hilfe von Spielen komplexe Themen vermitteln?
    • Wie sollten Eco Games heute gestaltet werden um wirksam zu sein?
    • Was hat sich in den letzten 40 Jahren in Bezug auf Computerspiele und Ökologie verändert?

    Teilnehmer:innen

    Dominik Rinnhofer, Professor für Game Design, Hochschule Macromedia, Stuttgart
    Chris Crawford, Game Designer und Autor

    Erasmatazz

    Erasmatazz ist ein Blog unterhalten von Chris Crafword, auf dem er seit 1966 regelmäßig Texte zu diversen Themen veröffentlicht.

    Balance of the Planet

    Was muss man tun, um die Weltmeere sauber zu halten? Wie wird die Biodiversität aufrechterhalten? Du startest im Jahr 1990. Finde heraus, wie das Wechselspiel zwischen Forschung, Finanzen und Verwendung von Ressourcen unseren Planeten verändert.

     

    zkm_gameplay. the next level
    Die Game-Plattform im ZKM. Entdeckt den neuen Bereich »level 5: Eco Games«!
    Website
    Die Veranstaltung im Livestream
    Organisation / Institution
    ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe