Warum wir Eco Games entwickeln
Ausstellungsbild des Computerspiels "Burn the Boards"; Es erscheint folgender Text: "Jetzt können wir uns endlich diese Unterkunft leisten. Was sollen wir heute essen?" Die Hand eines Spielenden ist dabei die Antwort "Nur eine kleine Portion" zu wählen.
Der Game Designer Georg Hobmeier im Gespräch mit Dominik Rinnhofer
Do, 26.08.2021, 19:00 Uhr CEST, Dauer: 1h
Online
Sprache: Deutsch

Die gesellschaftliche Bedeutung von Umweltthemen geht auch an der Spielebranche nicht vorbei: Obwohl sie weiterhin eine Nische darstellen, beschäftigen sich immer mehr Indie-Games mit Ökologie und Umweltschutz. Doch warum eigentlich? Was motiviert die Entwickler:innen dazu?

    Georg Hobmeier ist Narrative und Game Designer bei Causa Creations, einem unabhängigen Spielentwicklungsstudio, das aus einem multidisziplinären Team aus Entwickler:innen, Künstler:innen und Designer:innen besteht. Sie verstehen Spiele nicht nur als unterhaltsamen Zeitvertreib, sondern möchten Erlebnisse schaffen, die zum Nachdenken anregen.

    Dominik Rinnhofer – Kurator des Bereichs »Eco Games« der Ausstellung »zkm_gameplay. the next level« – stellt folgende Fragen zur Diskussion:

    • Was motiviert Computerspiel-Entwickler:innen dazu soziale und ökologische Themen zu behandeln?
    • Wie kann man mit bedrückenden und schwierigen Themen wie Umweltverschmutzung und Flucht in Spielen umgehen?
    • Was sollen die Spiele bei den Spielenden auslösen?
    • Wie ist der Trend zu ökologischen Thematiken in großen Entwicklungsstudios zu verstehen?

    Teilnehmer:innen

    Prof. Dominik Rinnhofer, Professor für Game Design, Hochschule Macromedia, Stuttgart
    Georg Hobmeier, Narrative und Game Designer, Causa Creations

    Causa Creations

    Causa Creations ist ein unabhängiges Spielentwicklungsstudio mit Sitz in Wien, Österreich. Das Studio wurde 2014 gegründet und wird derzeit von Georg Hobmeier, Ben Wahl, Brian Main und Christian Knapp geleitet.

     

     

    Burn the Boards

    Burn the Boards ist eine einzigartige Reise in die oft verborgene Welt des Elektronikschrott-Recyclings. Du spielst Arun, der auf einem Elektronikschrottplatz in Chopras, Indien Arbeit findet.

     

    zkm_gameplay. the next level
    Die Game-Plattform im ZKM. Entdeckt den neuen Bereich »level 5: Eco Games«!
    Website
    Die Veranstaltung im Livestream
    Organisation / Institution
    ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

    In Kooperation mit