Sonic Experiments: Telematics
Eine Frau am Mikrofon, vor ihr rot-weiße Lichtprojektionen.
Fr, 13.12.2019 – Sa, 14.12.2019

Klangkünstlerisch-telematische Projekte stehen im Mittelpunkt des Festivals »Sonic Experiments: Telematics«. Telematik setzt sich aus Telekommunikation und Informatik zusammen und bezeichnet Kommunikationstechnologien, die einen mühelosen Informationsaustausch ermöglichen und entfernte Orte oder Stationen miteinander verbinden.

Das Festival umfasst künstlerisch-wissenschaftliche Vorträge, Podiumsdiskussion, Workshops, Installationen und Konzerte. 

Mit Beiträgen von Artemi–Maria Gioti & Kosmas Giannoutakis, John Richards, Tobias Schmitt & Lasse-Marc Riek, Container Doxa & Luka Frelih u.a.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. 

Programm

Freitag, 13.12.2019

20:00 Uhr

  Konzert »Atlas, a Sound Cartography of Europe«              

  Kubus

 

Samstag, 14.12.2019

10:00–13:00 Uhr                        

Workshop »Telematic Hacking« mit John Richards

Anmeldung via E-Mail

 Medienwerkstatt
13:00 Uhr

Vortrag Elisabeth Zimmermann »on air - on line - on site« 

 Vortragssaal
14:00 Uhr Vortrag Luka Frelih »On the Internet, no one can hear a dog« Vortragssaal
14:30 UhrVortrag John Richards »Network Angel«  Vortragssaal 
15:00 UhrVortrag Domenico Cipriani »Networked distributed Open Source Control« Vortragssaal 
15:30 Uhr Vortrag Kosmas Giannoutakis »Innovating the electroacoustic music composition practice: the collaborative framework of human and algorithmic agency CECIA« Vortragssaal 
16:00–18:00 UhrPodiumsdiskussion mit Elisabeth Zimmermann, Luka Frelih, Leigh Landy Vortragssaal
20:00–22:00 Uhr

Uraufführung von »CECIA (Collaborative Electroacoustic Composition with Intelligent Agents)«

Artemi – Maria Gioti, Kosmas Giannoutakis, Mariam Gviniashvili, Panayiotis Kokoras, Martyna Kosecka, Erik Nyström & Juan Carlos Vasquez

 

Live-Performances von Container Doxa & Domenico Cipriani

 

Im Anschluss: DJ-Sets auf dem Musikbalkon

 Kubus, Musikbalkon

 

Installationen (13. und 14.12.2019)

  • Multimediale Installation »Neigungen« von Lasse-Marc Riek & Tobias Schmitt
  • Virtueller Pavillon »return void;« kuratiert von Damian T. Dziwis im Rahmen von »the wrong biennale«

Programm

Das komplette Programmheft zu »Sonic Experiments: Telematics« gibt es auch zum Download.

Herunterladen
Project Team

Yannick Hofmann (Project Lead)
Sophie Caecilia Hesse (Organisation & Production Lead)
Benjamin Miller, David Luchow (Sound Engineers)
ZKM | Videostudio (Documentation)
Hans Gass (Light-/ Event Technician)
Christian Berkes, Jakob Schreiber (Support Light-/ Event Technicians)
Sergiy Ptushkin (General Support)