Filmvorführung: David Amram »Splendor in the Grass«
Zu sehen sind zwei Trompetenspieler vor einem goldenen und roten Vorhang. Im Publikum sitzen drei Frauen mit rotem Kopfschmuck
Der Hollywood-Klassiker mit der Musik von David Amram
Mi, 20.10.2021, 19:00 Uhr CEST
Medientheater
Sprache: Englisch

David Amram kehrt zurück! Zur Feier seines 90. Geburtstages zeigt das ZKM den Hollywood-Klassiker »Splendor in the Grass«, für den er die Filmmusik schrieb.

Der US-amerikanische Spielfilm »Splendor in the Grass« von Elia Kazan aus dem Jahr 1961 erzählt die tragische Liebesgeschichte von Wilma Dean und Bud Stamper. 1928 in einer Kleinstadt in Kansas spielend, stehen ihrer Liebe ein bürgerliches Sittenbild, familiäre Erwartungen und unterschiedliche Herkünfte im Wege. Zurückweisung, Selbstfindung sowie die Abkehr vom eigenen Elternhaus spielen eine entscheidende Rolle und verweisen auf das »Coming-of-Age«-Genre. Mit dem Photoplay Award ausgezeichnet, drei Golden-Globe-Nominierungen und vielen weiteren Auszeichnungen gilt der Film als Klassiker der amerikanischen Filmgeschichte und verhalf der jungen Schauspielern Natalie Wood zu ihrem Durchbruch.

Regisseur Elia Kazan ist neben »Splendor in the Grass« auch für seine Verfilmungen von »A Streetcar Named Desire«, »America America« und viele weitere Arbeiten bekannt.

Im Anschluss an die Filmvorführung wartet ein heiteres Gespräch zwischen David Amram, dem Manager, Produzenten und Filmemacher Doug Yeager und ZKM-Vorstand Peter Weibel auf Sie.

Bitte beachten Sie: Der Film wird auf Englisch und ohne Untertitel gezeigt.

David Amram

    • Kurzbiografie
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe