Exit. Ausstieg aus dem Bild

Cover der Publikation »Exit. Ausstieg aus dem Bild«
Publikationstyp
Ausstellungsbroschüre
Jahr
2005
Inhalt

Das ZKM I Museum für Neue Kunst zeigt den Ausstieg aus dem Bild

Erstmals zeigt das Museum für Neue Kunst nach seiner Integration in das ZKM I Zentrum für Kunst und Medientechnologie mit einer Neupräsentation der Sammlungen einen der zweifellos spannendsten Aspekte der modernen Kunst: den Ausstieg aus dem Bild. Diese neue thematische Sammlungsausstellung zeigt in einer Übersichtsschau bis zum 14. August 2005 Werke aus den Beständen der Sammlungen Boras, FER, Froehlich, Grässlin, Siegfried Weishaupt und der des ZKM. Bei der Ausstellung »EXIT« handelt es sich nicht um eine disparate und heterogene Präsentation von Privatsammlungen wie dies oftmals in anderen Häusern üblich ist, sondern um eine Ausstellung, die auf überzeugende Weise und auf höchstem Niveau wissenschaftlichen und musealogischen Standards genügt. Der Reichtum und die Vielfalt der Werke, die uns die Privatsammler dankenswerterweise zur Verfügung stellen, erlaubt dem ZKM I Museum für Neue Kunst Inkunabeln der Kunstgeschichte bis zur Gegenwartskunst in einer kohärenten und beziehungsreichen Darstellung zu zeigen.

Sprache
Deutsch
Beschreibung
33 S. : Ill.
Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe
Kooperationspartner

Sammlungen Boras ; Samlung FER ; Sammlung Froehlich ; Sammlung Grässlin ; Sammlung Siegfried Weishaupt

Sponsoren

Mit Recht. Karlsruhe Kulturhauptstadt Europas 2010