The sound of silence. Stille hören – Stille einfangen – Stille teilen

Zu sehen ist ein Bild, gezeichnet mit Wasserfarbe und Bleistift auf Papier. Es bildet einen Schrank ab, auf dem drei Röhrenfernseher stehen.

So, 25.09.2022 14:00 - 17:00 Uhr CEST, Workshop, ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
Ausgebucht
Sprache: Deutsch

Ab 16 Jahren, mit Anmeldung - begrenzte Teilnehmendenanzahl!

In diesem Workshop machen wir das ZKM hörbar: Wie klingt eine Ausstellung? Wie das Foyer? Wie der Vorplatz? Wir nehmen auf, kombinieren und komponieren. Gemeinsam gestalten wir ein »Stillekonzert«, wie schon in den 1950er Jahren der Komponist und bildende Künstler John Cage. 

Sein stilles Stück »4‘33‘‘« erregte damals Aufsehen, weil der Pianist 4 Minuten und 33 Sekunden keine Taste anschlug. Nicht der Klang von angeschlagenen Saiten erfüllte den Raum, sondern die leisen Töne, die alltäglichen Geräusche, die sich in die Stille mischten.

Bezüge zu Cage und Inspiration für unser Konzert finden wir in der Ausstellung »Lazy Clouds« der Künstlerin Soun-Gui Kim.

Die Anmeldung ist bis 12:00 Uhr am Freitag vor dem Workshop möglich.

Auf Anfrage auch in Englisch oder Französisch verfügbar. 
 

Information:

Sie erreichen uns:
Dienstag 13:00–18:00 Uhr,
Donnerstag 09:00–13:00 Uhr

Organisation / Institution
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien