Margit Rosen

Porträt von Margit Rosen
Geburtsjahr, Ort
1974, München, Deutschland
lebt und arbeitet in
Karlsruhe und München, Deutschland
Institut / Abteilung
Sammlungen und Archive
Am ZKM
  • 2016

    Leiterin der Abteilung
    Wissen – Sammlung, Archive & Forschung
    E-Mail: wissen@zkm.de

Biografie

Margit Rosen studierte Kunstgeschichte, Politikwissenschaft, Philosophie und Medienkunst an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) und der Universität Paris I (Panthéon-Sorbonne).

Seit 2016 ist sie Leiterin der Abteilung Sammlungen, Archive & Forschung am ZKM.

Margit Rosen lehrte an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe, der Central Acadademy of Fine Arts (CAFA) Beijing und ist Dozentin des Masterstudiengangs MediaArtHistories an der Donau-Universität Krems. In den Jahren 2011 und 2013 war sie Gastprofessorin an der Kunstakademie Münster tätig, 2024 als Gastprofessorin an der Università degli Studi di Milano. In ihrer Forschung,  Publikationstätigkeit sowie kuratorischen Arbeit widmet sie sich der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, insbesondere der Geschichte und Ästhetik der elektronischen Künste.

Mitgliedschaften in Fachausschüssen (Auswahl):

  • Fachausschuss Kultur der Deutschen UNESCO
  • Beirat Vielfalt kultureller Ausdrucksformen der Deutschen UNESCO
  • Deutsches Nominierungskomitee des UNESCO-Programms „Memory of the World“
     

Bibliographie

Audio